Foto: Julian Schäpertöns

Unsere Region in der Adventszeit

Viele Städte in der Umgebung bieten besinnliche Adventsmärkte an – Wir haben eine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Wenn es wieder früh dunkel wird und die Lichter auf den Straßen und hinter den Fenstern erst richtig zur Geltung kommen, ist das Weihnachtsfest nicht mehr weit. Um aber nicht bis zum 24. Dezember warten zu müssen, gibt es in der näheren Umgebung viele wunderschöne Advents- und Weihnachtsmärkte, die für besinnliche Stunden sorgen. Wir haben die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Schermbeck hier für Sie zusammengestellt.

Schöne alte Weihnachtszeit in Schermbeck

14. Dezember 2019
Samstag von 10 bis 19 Uhr
www.wg-schermbeck.de

Zum achten Mal wird in diesem Jahr die Mittelstraße in einen historischen Weihnachtsmarkt verwandelt. Einzelhändler, Vereine und Bewohner gestalten den Weihnachtsmarkt mit. Es wird Kostümierte geben, die in verschiedene Rollen schlüpfen und historische Darstellungen nachspielen. Feuerkörbe und Strohballen versetzen die Besucher in vergangene Zeiten. Selbstverständl ich dür fen auch musikalische Darbietungen ebenso wie gutes Ess- und Trinkbares auf dem historischen Weihnachtsmarkt nicht fehlen.

Dorstener Waldweihnacht

6. bis 8. Dezember 2019
Freitag bis Sonntag von 13 bis 21 Uhr
www.muehlbachranch.de


Auf einem kleinen, urigen Bauernhof mit angrenzendem Waldstück zeigen Aussteller vom 6. bis zum 8. Dezember nicht nur ihre selbstgemachten Kleinigkeiten, auch die festlichen Klänge und weihnachtlichen Gerüche nach Gewürzen, Lebkuchen und Mandeln machen den Ausflug zur Dorstener Waldweihnacht einzigartig. Es wird eine Christkind-Eisenbahn und ein Kinderkarussell geben, Stockbrot am Lagerfeuer und ein Weihnachtsmann runden das bezaubernde Erlebnis für die Kleinen ab. Es wird in diesem Jahr zwei kostenlose Shuttlebusse am Samstag und Sonntag vom Dorstener Hauptbahnhof zur Mühlbachranch und zurück zum Hauptbahnhof geben. Wer selbst dort hinfahren möchte, findet den Bauernhof an der Anschrift Polsumer Weg 15, 46282 Dorsten.

Kirchhellener Wintertreff

Foto: Julian Schäpertöns

29. November bis 1. Dezember 2019
Freitag und Samstag von 17 bis 22 Uhr,
Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Wie in den vergangenen Jahren findet auch 2019 wieder der urige Wintertreff, veranstaltet vom Verein Natürlich Kirchhellen, mitten im Dorf auf dem Johann-Breuker-Platz statt. Verschiedene Vereine und Institutionen bieten in Pagodenzelten wieder leckere Spezialitäten an. Es gibt frisch gebackene Waffeln, herzhaften Panhas, warmen Glühwein, und Livemusik. Zudem besucht der Nikolaus den Wintertreff und hat für alle Kinder eine kleine Überraschung dabei. Auf der Bühne sorgen Kirchhellener Vereine mit verschiedenen Darbietungen für gute Laune.

Markt zum Advent auf dem Schmücker Hof

30. November und 1. Dezember 2019
Samstag von 13 bis 20 Uhr,
Sonntag von 11 bis 18.30 Uhr
www.schmuecker-hof.de

Mehr als 60 Aussteller sind beim stimmungsvollen Adventsmarkt auf dem Schmücker Hof in ländlicher Umgebung vertreten und die Besucher können die Angebote auch bei schlechtem Wetter genießen. Schon seit vielen Jahren gehört der Markt zum Advent auf dem Schmücker Hof zum beliebten Treffpunkt für Familien, die hier in den Genuss von leckeren Würstchen, Grünkohl oder gebratenen Champignons kommen, bevor sie durch das reichhaltige Angebot an weihnachtlichen Dekorationen und Accessoires stöbern. Kinder freuen sich wieder auf den kleinen Streichelzoo und das Stockbrot-Backen. Den Besuchern stehen kostenlose Parkplätze am Movie Park zur Verfügung und ein Shuttle-Service bringt die Gäste in kurzen Abständen zum Schmücker Hof.

Nikolausmarkt in Gladbeck

6. bis 8. Dezember 2019
Freitag von 15 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 20 Uhr,
Sonntag von 11 bis 19 Uhr

Vom 6. bis zum 8. Dezember wird der Rathausplatz wieder in weihnachtlichen Glanz gehüllt. Zusammen mit vielen heimischen Kaufleuten werden wieder Hilfsorganisationen, Sportvereine, Verbände, Schulen und Kindergärten ihre teilweise selbstgemachten Kleinigkeiten in dem Hüttendorf anbieten. Mit Glühwein, einer großen Auswahl an süßem und deftigem Essen können alle Interessierten schöne Nachmittage und Abende in unserer Stadt verbringen.

Bottroper Weihnachtszauber

Foto: Julian Schäpertöns

14. November bis 22. Dezember 2019
Rathausplatz: donnerstags bis sonntags von 15 bis 22 Uhr
Altmarkt und Mensingplatz: montags bis samstags von 11 bis 22 Uhr, sonntags von 15 bis 20 Uhr
6. bis 8. Dezember: Adventsmarkt auf der Kirchhellener Straße
8. Dezember: Nikolausmarkt auf dem Cyriaksplatz und verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 22 Uhr (Ladenöffnung bis 18 Uhr)
www.weihnachtsmarkt-bottrop.de

Verteilt in der Innenstadt kleidet sich auch Gladbecks Nachbarstadt Bottrop in ein weihnachtliches Gewand. Mit rund 60 Ausstellern wird wieder eine große Vielfalt an kulinarischen Angeboten sowie vielen selbstgemachten und anderen schönen Kleinigkeiten angeboten. Dazu wird es ein buntes Programm aus Live-Musik, Musical-Aufführungen, Tanzdarbietungen und vielen weiteren Unterhaltungspunkten geben. Ganz neu in diesem Jahr ist die Bottroper Eisstock-Gaudi, bei der Sie auf dem Rathausplatz mit Ihren Lieben Eisstock spielen können (eine Reservierung vorab ist erforderlich und unter www.eisstockschiessen-bottrop.de möglich). Bei der ganzen Gaudi können Sie sogar noch Gutes tun, denn ein Teil des Erlöses wird an eine Hospiz-Stiftung gespendet.

Internationaler Weihnachtsmarkt in Essen

15. November bis 23. Dezember 2019
Sonntags bis donnerstags von 11 bis 21 Uhr,
freitags und samstags von 11 bis 22 Uhr

Zum 47. Mal findet der Essener Weihnachtsmarkt nahezu in der gesamten Innenstadt statt. Mit Händlern und Künstler aus 20 Ländern werden an mehr als 250 Ständen wird der Bereich vom Willy-Brandt-Platz, entlang der Rathenaustraße bis zum Kennedyplatz und dem Flachsmarkt mit internationalen Produkten geschmückt. Ausgefallene Geschenkideen und kulinarische Vielfalt können Sie noch bis zum 23. Dezember erwarten. Inmitten der Innenstadt kann der Weihnachtsmarktbesuch an den Ladenöffnungstagen auch mit einem vorweihnachtlichen Shoppingbummel verbunden werden.

Oberhausener Weihnachtsmärkte

15. November bis 23. Dezember 2019
Eröffnungstag: 15. November von 17.30 bis 22 Uhr
Montags bis freitags von 11 bis 22 Uhr,
samstags von 10 bis 22 Uhr, sonntags von 11 bis 21 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag im Einkaufszentrum
am 15. Dezember: von 11 bis 18 Uhr

Wie in jedem Jahr findet auch wieder rund um das beliebte Oberhausener Einkaufszentrum entlang der Centro-Promenade der Bergweihnachtsmarkt, Santa‘s Village und der Wichtelmarkt statt. Mit insgesamt 150 liebevoll gestalteten Holzhütten gibt es allerhand zum Staunen und Probieren: von ausgefallenem Kunsthandwerk bis hin zu süßen Köstlichkeiten und deftigen Spezialitäten aus aller Welt. Ein neues Highlight ist in diesem Jahr das 55 Meter hohe Xmas-Wheel (Kosten pro Fahrt: 7,50 Euro). Besucher können sich außerdem wieder auf die original Flachau Alm freuen und ab dem 6. Dezember 2019 den Weihnachtsmann in seiner Stube auf dem Bergweihnachtsmarkt besuchen.

121. Dortmunder Weihnachtsmarkt

21. November bis 30. Dezember 2019
Montags bis donnerstags von 10 bis 21 Uhr
Freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr
Sonntags von 12 bis 21 Uhr


24. Dezember von 10 bis 14 Uhr (nicht alle Aussteller),
25. Dezember ist geschlossen
26. Dezember von 12 bis 21 Uhr
www.dortmunderweihnachtsmarkt.de

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

25. November bis 23. Dezember 2019
Sonntags bis mittwochs von 11 bis 21 Uhr,
donnerstags bis freitags von 11 bis 22 Uhr,
samstags von 10 bis 22 Uhr

Diesen Artikel teilen:

Zurück