Resi, I hol di mit dem Traktor ab...

Schmachtendorfer dürfen sich auf alte und neue Trecker, eine Hochzeitskutsche und traditionelles Handwerk freuen

8af1648e153d8d00b7f04219361fb73e.jpg
Historische Trecker und deren Zubehör stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Trecktertreffs in Schmachtendorf – ein Bauernmarkt ergänzt das Angebot.

Selbstverständlich fährt Bauer Müller wieder die Kinder durch die Straßen. Und Herr Schwan wird die Pferde vor seine blumengeschmückte, weiße Landauer-Hochzeitskutsche spannen und wer Lust und Laune hat, ist eingeladen, einzusteigen und eine Runde zu drehen. Ein Bauernmarkt wird für das leibliche Wohl sorgen. Hier können Produkte vom Hofladen Köster erworben werden – Kartoffeln, Gemüse, Obst und Gebäck stehen zum Verkauf. Daneben wird Bauernbrot frisch zubereitet, selbstgemachte Marmeladen sorgen für den süßen Aufstrich. Ein weiterer Stand bietet Rohmilchprodukte an. Diverses Federvieh und Kleintiere werden die Kinder in ihren Bann ziehen, während die Erwachsenen sich zum Klönen am Bierstand versammeln. „Im vergangenen Jahr war das Wetter nicht optimal und doch machten sich zahlreiche Besucher auf den Weg zu uns.

Deshalb war auch schnell klar, dass es eine zweite Auflage des Treckertreffs in diesem Jahr geben wird. Und die Terminierung an einem Samstag, während die Geschäfte geöffnet sind, ist auch sehr gut angekommen. So hoffen wir eigentlich nur noch auf gutes Wetter und dass wir möglichst viele Menschen auf den Marktplatz begrüßen dürfen“, sagt Rainer Frintrop. gj

Diesen Artikel teilen:

Zurück