Die dunklen Zeiten sind vorbei

Die Bücherstube Matthes lädt zur Neueröffnung am 4. Oktober ein

Kirchhellen - „Die dunklen Zeiten sind vorbei“, sagt Monika Matthes vonder gleichnamigen Kirchhellener Bücherstube. In der kleinen aber feinenBuchhandlung soll es in Zukunft heller werden.


Die dunkelbraunen Regale habenausgedient, neue Farben und Formen sollen die Atmosphäre freundlichergestalten. Von Samstag (29. September) bis zum Donnerstag (4. Oktober) bleibtdie Bücherstube daher geschlossen. „Dann gehen hier die Maler und Schreiner ansWerk“, erklärt Monika Matthes. Doch nicht nur am Dekor wird sich einiges tun,auch das Sortiment soll erweitert werden. „Wir werden zukünftig auch Spieleanbieten, denn das Angebot hier in Kirchhellen ist nicht sehr groß undgemütliche Spielabende erfreuen sich doch immer größerer Beliebtheit.“ Ebensoerfährt das Sortiment an Gruß- und Postkarten eine Erweiterung. „Aufmerksammachen möchten wir zudem auf unsere Hörbuchstadion.“ Etwas versteckt undabgeschirmt vom Trubel, lassen sich hier, in einem gemütlichen Sessel, dieunterschiedlichsten aktuellen Hörbücher testen. „Denn gerade bei Hörbüchernkommt es darauf an, dass einem die Stimme des Lesers gefällt. Um das zu prüfen,dafür bietet das Probehören eine gute Gelegenheit.“



Zur Neueröffnung am Donnerstag, den 4. Oktober 2007 sindübrigens nicht nur alle Leserraten, sondern auch alle die es mal werden wollen,herzlich in die Bücherstube von Monika Matthes eingeladen. „Natürlich gibt eszu dem feierlichen Anlass auch ein Gläschen Sekt“, meint die Kirchhellenerinmit einem Augenzwinkern.


(September 2007)

Diesen Artikel teilen:

Zurück