Auf die nächsten 10 Jahre

Herren fühlen sich im Modehaus von Andrea Kronenberg gut beraten

Gladbeck - „Ich bin überwältigt, wie viele Kunden mir mit Blumen und kleinenPräsenten zum 10-jährigen Jubiläum gratuliert haben“, freut sich AndreaKronenberg vom gleichnamigen Herrenmoden-Geschäft.


Dabei waren dieGladbeckerinnen und Gladbecker vor zehn Jahren nur all zu skeptisch, ob sichdas feine Modehaus mit Jacken, Hosen, Pullovern und Anzügen der Marken Joop,Timberland, State of Art oder Windsor auf Dauer an der Hochstraße haltenkönnte. Doch allen Zweifeln zum Trotz, bewies Andrea Kronenberg nicht nurmodisches Geschick. Die herzliche Art der 44-jährigen und wahrscheinlich auchihr warmes Lächeln beschert ihr bis heute eine breite Stammkundschaft. „Ichdenke die Mischung macht’s, denn wir haben von Sportlich bis Elegant für jedenGeschmack etwas Passendes zu bieten.“ Ob 18 oder 80 Jahre, die Herren fühlensich bei Andrea Kronenberg gut beraten. „Vor allem die Herbst-Winter-Kollektionkommt bei den Kunden hervorragend an“, weiß die Fachfrau, „denn die FarbenBraun, Grau, Anthrazit und Eisblau, die den momentanen Trend bestimmen, steheneigentlich jedem.“


Ihren Erfolg sieht Andrea Kronenberg allerdings nicht nur inder ausführlichen Farb- und Stilberatung, sondern in der ständigenVerbesserung. „Stillstand gibt es bei uns nicht, wir arbeiten ständig an uns.“ Sodurfte sie sich mit samt ihrem Team schon über den Stadtbildpreis Gladbeckfreuen, denn die liebevoll gestaltete Außenfassade fällt bei einem Bummel durchdie Stadt nicht nur den hiesigen Bürgern auf.

Mit Blick in die Zukunft steht für Andrea Kronenberg fest:„Die nächsten zehn Jahre können kommen!“



(Oktober 2007)

Diesen Artikel teilen:

Zurück