Foto: privat
Foto: privat

Noch lange nicht Schluss... !

Der SV Schermbeck feiert sein 100-jähriges Bestehen – Abteilungen sorgen für ein sportliches Rahmenprogramm

Schermbeck - In der Regel wird der 100. Geburtstag nicht eine ganze Woche zelebriert – beim SV Schermbeck allerdings schon. Die Sportler lassen es sich nicht nehmen, anlässlich des 100-jährigen Bestehens vom 5. bis zum 13. Mai die Korken knallen zu lassen und die Bürger mit einem sportlichen Hochgenuss nach dem anderen zu verwöhnen.

Eingeleitet werden die Festtage am Samstag von Bürgermeister Ernst Christoph Grüter im Rathaus, der mit einer Rede das Wirken des Vereins würdigen wird. Auch für Spannung ist gesorgt, wenn die Verbandsliga-Handballer am Abend in einem packenden Spiel mit einem Sieg gegen den TSV Kaldenkirchen den Abstieg verhindern wollen. Der Sonntag steht zunächst im Zeichen der Läufer, die beim 29. Volkslauf wieder einmal Ausdauer und Schnelligkeit unter Beweis stellen.

Die Fußball-Fans sollten sich hingegen vor allem den 8. Mai rot im Kalender markieren, wenn der VfL Bochum zu Gast in Schermbeck ist. Ab 18.30 Uhr kicken die NRW-Liga-Kicker von Trainer Martin Stroetzel gegen den Fußball-Zweitligisten. Wie es sich für einen gelungenen Geburtstag gehört, ist natürlich auch eine große Party geplant. Am Samstag, den 12. Mai, öffnen sich um 19 Uhr 12 die Türen zum großen Festzelt am Rathaus, wo mit Live-Musik und einem DJ für ausgelassene Stimmung gesorgt wird. Die Karten für die Mitglieder liegen bereits in den jeweiligen Abteilungen bereit. Nicht-Mitglieder müssen sich schon jetzt die begehrten Karten sichern, da es keine Abendkasse geben wird. Doch sind mit der Soccer Halle Selenco, den Hauptstellen der Volksbank und Sparkasse, dem Sportgeschäft Aktimo, der Tankstelle Roring sowie dem Imbiss Neumann zahlreiche Vorverkaufsstellen eingerichtet worden, wo die Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro erworben werden können. MH

Diesen Artikel teilen:

Zurück