Wie gut sind die Parks in Bottrop?

Umfrage bis zum 18. November

Bottrop - Das Grünflächenamt der Stadt Bottrop will wissen wiezufrieden die Bürger mit den Parks und Freiflächen sind. Dafür startet dieStadt jetzt eine Umfrage im Internet.


Gefragt wird nach Lieblingsparks, wiehäufig diese besucht werden und was an den Grünanlagen verbessert werdensollte. Insgesamt werden 20 Fragen gestellt, deren Beantwortung etwa fünf biszehn Minuten dauert.

 

Die Ergebnisse sollen Aufschluss über die Zufriedenheit mitden Grünflächen geben und Anhaltspunkte für weitere Verbesserungen sowie fürdie Planung und Gestaltung zukünftiger Vorhaben in Bottrop liefern. Diegesammelten Daten sollen Grundlage sein, die Lebensqualität in Bottrop zuverbessern. Denn schließlich tragen Grün- und Parkanlagen, Baumbestände,Rasenflächen und Blumenrabatten zur Erholung bei und genießen bei derBevölkerung einen hohen Freizeitwert. Durch die Teilnahme an der Befragunghaben die Bürger die Möglichkeit, Grundlagen und Anregungen für die künftigePlanung und Gestaltung von Grünflächen zu geben.

 

Die Befragung läuft bis zum 18. November. Der Link zumFragebogen ist unter www.bottrop.de zufinden. Der Fragebogen kann auch den öffentlichen Internetcomputern in derStadtbücherei ausgefüllt werden.

 

Diesen Artikel teilen:

Zurück