Foto: Egon Maier

Ostern 2019 in Gladbeck

Bunte Familienfeste locken zur Osterzeit 2019 nach Gladbeck – Am Kotten Nie und in der Gladbecker Innenstadt wird es fröhlich

Ein buntes Angebot hält der Ostermarkt für alle Besucher bereit. Foto: Egon Maier

Gladbeck - Am 21. April werden in Gladbeck wieder die Ostereier gesucht. Und passend zu dem Familienfest gibt es auch in Gladbeck wieder zwei Traditionsveranstaltungen, die aus dem Kalender nicht mehr wegzudenken sind. Der Ostermarkt in der Innenstadt und das große Osterfeuer am Kotten Nie.

Ostermarkt in der Innenstadt

Etwas entdecken, leckeres Essen genießen und sich wohlfühlen – Das können die Gladbecker beim diesjährigen Ostermarkt am Samstag, 13. April von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 14. April von 11 bis 18 Uhr. Bereits zum 20. Mal findet der beliebte Kunsthandwerkermarkt in Gladbeck statt. Und dass er etwas ganz Besonderes ist, wird jedes Jahr aufs Neue deutlich.

An diesem Wochenende lohnt es sich insbesondere in die Gladbecker Innenstadt zu kommen, denn der Kunsthandwerkermarkt ist jedes Jahr abwechslungsreich und interessant. Passend zum Frühlingsanfang wird es auf der Hoch- und Horster Straße bunt. Österlich geschmückte Stände bieten etwas für Groß und Klein und auch die Geschäfte öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Auch in diesem Jahr werden wieder viele selbstgemachte und besondere Sachen angeboten. Das Angebot reicht von Handarbeiten aus Holz, Filz oder Stoff bis hin zu Schmuck und Honig. Zudem können sich die Besucher auf viele österliche Dekorationen und frische Blumen freuen.

Neben den zahlreichen Ständen gibt es das bewährte Programm beim Ostermarkt. Dabei kommen auch die Kleinen nicht zu kurz. An einem Kinderbastelstand können sie kreativ werden. Für gute Laune sorgt Papa Clowni, der die Kinder zu Spaß und Spektakel einlädt. Das beliebte Kinderkarrussell ist ebenfalls wieder vor Ort. Auch das leibliche Wohl kommt dank vieler verschiedener Leckereien wie Flammkuchen oder Pommes nicht zur kurz. Natürlich sind auch Gladbecks Appeltatenmajestäten mit dabei und backen wie gewohnt fleißig Waffeln.
Organisiert wird der Ostermarkt wieder von der Gladbecker Werbegemeinschaft. Unterstützung erhält sie wie in den Jahren zuvor von der Stadt Gladbeck und der Sparkasse.

Großes Osterfeuer am Kotten Nie

Am Samstag, 20. April 2019 beginnt die diesjährige Saison am Kotten Nie mit dem traditionellen Osterfest. Alt und Jung warten wieder gemeinsam auf den Osterhasen. Von 16 bis 19 Uhr können die kleinen Besucher mit einer Laufkarte verschiedene Spielstände mit Aktionen rund ums Osterfest besuchen, Stockbrot backen und noch eine Kleinigkeit für den Ostertisch basteln oder malen. Bei einer Tombola können tolle Preise gewonnen werden. Und auch für das leibliche Wohl sorgt das Kotten-Café-Team mit Leckereien aus dem Café und deftiger Bratwurst vom Grill. Gegen 17.30 Uhr wird dann das Osterfeuer angezündet. Der Osterhase lässt sich diesen schönen Abend natürlich auch nicht entgehen und ist die ganze Zeit vor Ort und verteilt Ostereier. „Außerdem haben wir Neuzuwachs bei unseren Ziegen. Das ist natürlich ein weiterer Höhepunkt für große und kleine Gäste“, verrät Bodo Dehmel, Vorsitzender des Kotten Nie Fördervereins. kb

Diesen Artikel teilen:

Zurück