Kirchhellen
Das Team vom Spielmobil lässt sich auch von Sturm und Regen nicht die Vorfreude nehmen.Foto: aureus GmbH - Valerie Misz
Das Team vom Spielmobil lässt sich auch von Sturm und Regen nicht die Vorfreude nehmen.Foto: aureus GmbH - Valerie Misz

Endlich wieder was los auf dem Kirchhellener Festplatz

Dass auf dem Festplatz in Kirchhellen ein Zelt stand, ist eine Weile her - Seit Montag beginnen die Vorbereitungen für den KinderFerienCircus

Kirchhellen -

Nach mittlerweile drei Jahren Pause kommt der beliebte Kinderferiencircus endlich wieder auf den Josef-Terwellen-Platz in Kirchhellen. Das Team vom Bottroper Spielmobil „Rollmobs“ ist bereits vor Ort und bereitet sich auf die kommenden zwei Wochen vor.

Das sechsköpfige Team hat auf Grund der Witterung mit dem Aufbau zu kämpfen gehabt. „Wir sind durchgefroren und nass, aber das kann unsere Stimmung nicht trüben“, betont Wolfgang Deden, der 2019 die Nachfolge von Peter Eichhorn übernommen hat. Er sitzt hinter dem Steuer des Spielmobils.

Auch wenn ihm und der pädagogischen Leitung Anja van Thriel der Ferienzirkus nicht unbekannt ist, muss sich das Team doch erst in einige Aufgaben einfinden. „Wir haben einige Mitarbeiter, die bereits seit mehr als zwei Jahren dabei sind, aber bisher noch keine Gelegenheit hatten, den KinderFerienCircus kennen zu lernen“, so van Thriel. Schon seit mehr als 40 Jahren gibt es das Spielmobil in Bottrop. Guten Kontakten und verlässlichen Partnern haben sie es zu verdanken, dass jegliches Equipment zeitnah aufgetrieben werden konnte. Wie viele andere Veranstalter bereits berichteten, sind zum Beispiel Toilettenwagen schwer zu besorgen.

Besonders freuen sich alle, dass nach aktuellen Regeln der Coronaschutzverordnung kaum noch Einschränkungen zu erwarten sind. „Nach so langer Zeit können wir die Verkleidungskisten wieder auspacken. Die Kinder lechzen danach“, freut sich die Pädagogin van Thriel. Am Wochenende wird auch die Zirkusfamilie Casselly dazustoßen. Montagmorgen beginnt dann endlich das bunte Treiben im Herzen Kirchhellens.

Zurück

Valerie Misz

Valerie Misz

v.misz@aureus.de

Diesen Artikel teilen