Kirchhellen
Foto: Mat Napo / Unsplash
Foto: Mat Napo / Unsplash

Impfzentrum Bottrop vorläufig geschlossen

Kirchhellen -

Aufgrund eines Coronaeintrags beim Personal des Bottroper Impfzentrums werden die Impftermine vorerst bis einschließlich Montag, 24. Januar 2022, abgesagt. Das Impfzentrum ist für diese Tage vorsorglich geschlossen, um eine Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung im Rahmen des Impfgeschehens auszuschließen.

Die Stadt Bottrop bittet alle, die sich bereits einen Termin für diese Tage gebucht haben um Verständnis für diese Entscheidung.

Die Buchung eines neuen Termins bleibt möglich oder kann auch beim Hausarzt vereinbart werden.

Quelle: Pressestelle Stadt Bottrop

Zurück