Kirchhellen
Foto: aureus GmbH - Aileen Kurkowiak
Foto: aureus GmbH - Aileen Kurkowiak

Tag der offenen Tür am Vestischen Gymnasium

Das Gymnasium stellt sich vor: Geplant ist ein Informationstag für alle interessierten Viertklässler

Kirchhellen -

Am Samstag, 20. November, sind die Türen des Kirchhellener Gymnasiums von 9 bis 12.30 Uhr für alle interessierten Schüler geöffnet. Hauptsächlich sollen die Viertklässler angesprochen werden, die bald vor ihrem Grundschulabschluss stehen.

„Es sind aber auch Schüler aus höheren Jahrgängen herzlich eingeladen, sich über einen Wechsel zu informieren“, betont Tanja Gregor aus dem Erprobungsstufenteam. Der Tag beginnt um 9 Uhr mit einer Begrüßung in der Aula des Schulzentrums auf dem Gelände der benachbarten Sekundarschule. Ab 9.45 Uhr haben die Grundschüler die Möglichkeit, in verschiedene Unterrichtsstunden der 5. und 6. Klassen zu schnuppern. Führungen durch das Schulgebäude zeigen ab 11 Uhr die Räumlichkeiten sowie Präsentationen der einzelnen Fächer der Bereiche Sprachen, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Freiarbeit und Informatik.

In den Fachräumen und der Sporthalle können die Schüler selbst aktiv werden, während den Eltern stets Fachlehrkräfte für Rückfragen zur Verfügung stehen. Ein Markt der Möglichkeiten in der Pausenhalle bietet den Eltern Gelegenheit, sich gezielt mit den jeweiligen Ansprechpartnern über die Angebote der Schule zu informieren. Das Schülercafé lädt bei Waffeln, Kuchen und Getränken zum Austausch ein. Am Donnerstagabend, 18. November, findet vorab um 19 Uhr für die Eltern ein Informationsabend in der Aula statt.

Zurück

Valerie Misz

Valerie Misz

v.misz@aureus.de

Diesen Artikel teilen