Foto: privat

Kirchhellen im Tanzfieber

Der Tanzclub Harmonie freut sich über eine große Resonanz – Im November wird das Harmonie-Tanzhaus wieder eröffnen

Seit gut einem Jahr bietet der Tanzsportclub Harmonie aus Gladbeck auch in Kirchhellen verschiedene Tanzangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. „Dies wurden sehr gut angenommen und die Nachfrage nach weiteren Tanzstunden ist ebenfalls sehr groß“, sagt der Vereinsvorsitzende Robert Heinrich, „Besonders nach der Beteiligung beim Brezelfest mit einer eigenen Tanzbrezel-Gruppe stand das Telefon bei uns nicht mehr still.“ Viele Kinder und Erwachsene stehen darüber hinaus schon seit einem Jahr auf der Warteliste und möchten gerne mitmachen.

Inzwischen können die bestehenden Gruppen schon gute Ergebnisse ihres Trainings vorweisen. So konnten die beiden Hip Hop-Gruppen beispielsweise bei einer Club-Präsentation in der Gladbecker Innenstadt zeigen, was sie gelernt haben. Sowohl Trainer Rudi Boger als auch die Harmonie-Verantwortlichen waren erfreut über die gelungenen sportlichen Darbietungen. Zur Zeit trainieren die etwa 120 Kirchhellener Mitglieder des Tanzsportclubs Harmonie noch im Theatersaal von Hof Jünger, der dem Club eine gute Startmöglichkeit geboten hat. „Hierfür sind wir sehr dankbar, freuen uns aber auch über die aktuelle Entwicklung“, so Robert Heinrich. „Deshalb werden wir unsere Aktivitäten in Kirchhellen weiter ausbauen und neue Clubräume einrichten.“ Harmonie-Tanzhaus soll die neue Trainingsstätte an der Bottroper Straße 1, nur wenige Schritte vom Hof Jünger entfernt, heißen. Gestartet wird hier im November mit den bestehenden und den neuen Gruppen. Gute Nachrichten also für alle, die schon lange auf einen Platz warten. Denn inzwischen werden die Wartelisten des Clubs abgearbeitet und der eine oder andere erhält in den nächsten Tagen die lange erwartete Zusage nach einem Platz im künftigen Harmonie-Tanzhaus. gk


Informationen über alle Tanzangebote gibt es im Internet unter www.tsc-harmonie.de oder in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer (02045) 41 49 30.

Diesen Artikel teilen:

Zurück