Foto: Jana Golus
Foto: Jana Golus

Waldlauf statt Crosslauf

Zum ersten Mal findet im Oktober der Schermbecker „Sparkassen-Waldlauf” statt und ersetzt damit den Cross-Duathlon

Schermbeck - Am Sonntag, 26. Oktober findet in Schermbeck am Waldsportplatz ab 10 Uhr der erste „Sparkassen-Waldlauf” des SV Schermbeck und der Verbands-Sparkasse Wesel statt. Der „Sparkassen-Waldlauf” ersetzt den Cross-Duathlon, der seit 2009 jedes Jahr im März stattfand, und soll ein größeres Publikum zum Mitmachen animieren.

„Gerade im vergangenen Jahr war die Resonanz zum Cross-Duathlon bescheiden. Das lag wohl auch an dem katastrophalen Wetter”, sagt Michael Benninghoff vom SV Schermbeck. „Deshalb haben wir uns grundsätzliche Gedanken gemacht und zwei wesentliche Änderungen entschieden.” Die erste Änderung ist dabei der Name: Aus dem Cross-Event wird in diesem Jahr der „Sparkassen-Waldlauf”. „Wir hoffen, dass wir mit diesem Namen auch die Amateursportler ansprechen, die sich von dem Namen Cross-Event vielleicht haben abschrecken lassen, da das doch sehr professionell klingt”, erklärt Michael Benninghoff. Der Waldlauf soll eine Veranstaltung für die breite Masse sein, bei der jeder mitmachen kann – egal, ob Erwachsene, Familien, Kinder oder Jugendliche. Die Laufstrecke wird in diesem Jahr zudem keine künstlichen Hindernisse beinhalten.
Die zweite Änderung ist, dass die Veranstaltung in den Oktober verlegt wird. „Das hat den einfachen Grund, dass wir auf besseres Wetter hoffen – auf einen goldenen Oktober”, sagt Michael Benninghoff. Sportlich können die Teilnehmer zwischen einer Dreier-Staffel, einem Duathlon oder einem Mountain-Bike-Rennen wählen und für Kinder zwischen vier und sechs Jahren gibt es einen Bambinilauf. Die Siegerehrung erfolgt nach Einlauf des letzten Läufers gegen 13 Uhr.
Das Mitmachen lohnt sich nicht nur aus sportlicher Sicht. „Für Kindergartenkinder, Schüler und Jugendliche aus Vereinen, die sich über den Kindergarten, die Schule oder den Verein anmelden, spenden wir fünf Euro an den Träger”, sagt Reinhard Hoffacker von der Verbands-Sparkasse Wesel. 
Das Startgeld von neun Euro, das Erwachsene für die Teilnahme an der Waldlauf-Staffel und für den Duathlon entrichten, kommt der Jugend des SV Schermbeck zugute. Außerdem werden unter allen Teilnehmern Spargeschenkgutscheine und Sachpreise verlost. Also, Laufschuhe schnappen, anmelden und dabei noch Gutes tun. GO

Anmeldungen sind bis zum 18. Oktober unter www.sparkasse-sport.de möglich.

Diesen Artikel teilen:

Zurück