Foto: Privat
Foto: Privat

Neue Pilates-Kurse starten

Nach dem tollen Kursstart der Pilates-Kurse im Januar beginnen neue Kurse ab dem 6. April – Melden Sie sich jetzt an

Schermbeck - Bringen Sie Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht. Kristina Tillmann-Kreis bietet altersspezifische Pilates-Kurse an, die individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kursteilnehmer zugeschnitten sind. Das ruhige und effektive Körper-Training kräftigt das Körperzentrum und löst Ver­spannungen.

„Zu Beginn der Stunde wird die Konzentration durch Entspannungs- und Wahrnehmungstechniken auf den Körper und das Körperzentrum gelenkt. Anschließend wird mit Hilfe der Pilatestechnik zuerst die Körpermitte, dann der Rücken mobilisiert und gestärkt“, erklärt die diplomierte Tanzpädagogin. Von Stunde zu Stunde werden dann unterschiedliche Themen wie der Bereich der Schultern oder des Beckens im funktionellen Zusammenhang mit der Wirbelsäule im Training berücksichtigt und das harmonische Zusammenspiel des gesamten Körpers trainiert. Denn es wird nicht nur der Rücken und die Körpermitte gestärkt, auch die Koordination verbessert sich durch das intensive Pilates-Training. Die erholsamen Wechsel zwischen Entspannung und Spannung fördern die innere Ruhe. Pilates ist nicht nur effektives Training, sondern entlastet auch vom Alltags-Stress und bietet eine erholsame Abwechslung.
„Ich unterrichte Pilates besonders gerne, weil Pilates eine wunderbare Körperarbeit ist, die eine präzise Art der Bewegung mit einem schnörkellosen, aber meditativen Zugang zum Körper und seinen Bewegungen ermöglicht“, verrät Kristina Tillmann-Kreis. Die staatlich geprüfte Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik und Choreografin arbeitete seit 2004 als Dozentin an verschiedenen Tanz-Studios wie zum Beispiel in den Uferstudios Berlin.
„Es ist besonders wichtig, dass in einem Kurs nicht verschiedene Alters- oder Fitnessstufen gemischt werden, denn Pilates hat verschiedene Schwierigkeitsgrade“, erklärt Kristina Tillmann-Kreis. Deshalb bietet Sie ab dem 6. April gleich vier verschiedene Kurs-Blöcke an. Jeden Mittwoch startet Sie dann um 10 Uhr mit dem Pilates-Kurs für über 50-Jährige. Direkt im Anschluss um 11.15 Uhr können dann Pilates-Anfänger mit Level 1 ihren Kurs besuchen. Im Abendbereich bietet die Tänzerin und Choreografin dann noch zwei weitere Kurse um 18.30 Uhr (Level 1) und um 19.30 Uhr (Level 2) an. Wer sich für einen der Kurse entscheidet, zahlt einmalig 80 Euro und darf an den zehn Terminen mittrainieren. Eine Belegung von nur einem Termin ist nicht möglich. Wenn Sie Interesse an dem innovativen Power-Sport haben, können Sie sich an die E-Mail-Adresse kristinatillmannkreis@gmail.com wenden. Innerhalb der Bürozeiten (Montag, Mittwoch, Donnerstag von 13 bis 14 Uhr) können Sie Kristina Tillmann-Kreis auch persönlich unter der Telefonnummer 0157 50291701 anrufen. Sie steht gerne für Rückfragen zur Verfügung. kb

Diesen Artikel teilen:

Zurück