Foto: © pixabay

Gesund durch Prävention mit INJOY Lady Gladbeck

Präventionskurse zu den Themen Rücken und Beckenboden starten im Mai 2018 im INJOY Lady Gladbeck

Gladbeck - Besser jetzt schon etwas tun, bevor es zu spät ist! Das ist der Gedanke der Prävention. Prävention bezeichnet alle Maßnahmen, um Risiken für Krankheiten zu verhindern und zu vermindern, sie frühzeitig zu erkennen sowie Folgen zu mildern. Was sie tun können, um gesund und fit zu bleiben, verrät Ihnen das INJOY Lady in Gladbeck.

„Beim Thema Prävention geht es darum, Krankheiten und Beschwerden vorzubeugen, wie zum Beispiel Rückenbeschwerden etwa bei einseitiger beruflicher Belastung durch viel Sitzen und ständiges Arbeiten am PC“, erklärt Stefanie Muckermann vom INJOY Lady Gladbeck. „Es ist wesentlich angenehmer und kostengünstiger Schmerzen, Übergewicht oder andere Leiden vorzubeugen, als sie im Nachhinein zu therapieren.“ Es können, durch eigene Beobachtungen und regelmäßige ärztliche Vorsorge, gesundheitliche Risiken und Belastungen sowie erste Anzeichen von Krankheiten frühzeitig erkannt werden. Vorbeugen kann man auch durch eine gesunde Lebensweise. „Jeder sollte ausreichend Bewegung und Entspannung in den Alltag einbauen, sowie auf einen ausgewogene Ernährung achten“, empfiehlt Stefanie Muckermann. Oftmals helfen schon Kleinigkeiten, die ganz leicht in den Alltag integriert werden können.
 

8111fbeeaa8f612f8cedba30e09abe72.png
Stefanie Muckermann
Foto: Privat

Ab Mitte Mai startet das INJOY Lady Gladbeck mit den Präventionskursen zu den Themen Rücken und Beckenboden, zudenen jede Frau herzlich eingeladen ist. Die Kurse richten sich an alle Frauen, die vorbeugend oder aber auch lindernd in den Bereichen Rücken und Beckenboden etwas für sich tun wollen. Diese Kurse umfassen 8 beziehungsweise 10 Einheiten. Bei regelmäßiger Teilnahme ist die Bezuschussung oder vollständige Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse möglich. Das Ziel eines Präventionskurses ist der Einstieg in einen aktiven und gesunden Lebensstil, ebenso wie das gesundheitsfördernde Verhalten in den Alltag zu übertragen. Im Beckenbodenkurs sind auch Frauen, die frisch entbunden und keinen Platz mehr in einem Rückbildungskurs bekommen haben, herzlich Willkommen. Der Besuch eines Präventionskurses im INJOY Lady ist unabhängig von einer Mitgliedschaft möglich.

Die Kurszeiten sind wie folgt:

Präventionskurs Beckenbodentraining ab Montag 14. Mai von 9 bis 10 Uhr und 19.30 bis 20.30 Uhr.Der Kurs geht über zehn Einheiten und kostet 120 Euro.
Bei 80%iger Teilnahme wird der Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig erstattet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15 Teilnehmerinnen.

Präventionskurs Rückenschule ab Mittwoche 19. Mai von 10.45 bis 12 Uhr und 19 bis 20.15 Uhr. Der Kurs geht über acht Einheiten und kostet 149 Euro.
Bei 80%iger Teilnahme wird der Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig erstattet. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmerinnen begrenzt.

Kursleitung: Stefanie Muckermann

Weitere Informationen und Anmeldung im INJOY Lady und unter der Telefonnummer (02043) 3188500.

Diesen Artikel teilen:

Zurück