Gladbeck
Foto: Privat - Volksbank Ruhr Mitte
Foto: Privat - Volksbank Ruhr Mitte

PR Artikel

eSportler aufgepasst

An der Spielekonsole Fußball spielen ist im direkten Zweikampf eine Herausforderung

Gladbeck -

Auch in diesem Jahr können Gamer am 2. Wegfrei eCup NRW der Volksbanken Raiffeisenbanken teilnehmen – Bei dem FIFA-Turnier gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Erfolgreich an einem Turnier mitzumachen, bedeutet Können und Leistung richtig einzusetzen. Auch in diesem Jahr können eSport-Spieler am 2. Wegfrei eCup NRW mitmachen. Organisiert wird dieser von den Volksbanken Raiffeisenbanken in Nordrhein-Westfalen. In Gelsenkirchen, Gladbeck und Herten bietet die Volksbank Ruhr Mitte am Dienstag, 25. Mai 2021 die Qualifikationsspiele für das große Finalturnier am 10. Juli 2021 an. Die Gewinner erhalten zunächst PSN-Guthaben im Gesamtwert von 160 Euro, qualifizieren sich für das große Finale und kämpfen dann um Preisgelder im Gesamtwert von 2.500 Euro. Los geht’s!

Hier kann der Spieltag gewählt werden.

 

Alle wichtigen Infos zum Auswahlturnier:

Spieltag: Dienstag, 25. Mai 2021

Check In: 18 bis 18:45 Uhr

Beginn: 19 Uhr

Ort: Online-Turnier

Konsole: Playstation | FIFA 21 (PS5 Spieler müssen die PS4 Version für das Turnier starten)

Modus: 128 Teilnehmer | 1 vs 1 | 90 GES | freie Teamwahl | K.o.-System

Teilnahme: ab 16 Jahren - wohnhaft in NRW

Preise beim Auswahlturnier:

1. Platz:         100,- Euro PSN Guthaben
& Startplatz beim Finalturnier
2. Platz:         40,- Euro PSN Guthaben
3. Platz:         20,- Euro PSN Guthaben

Preise beim Finalturnier der Sieger am 10. Juli 2021:

1. Platz:         1.500,- Euro
2. Platz:         700,- Euro
3. Platz:         300,- Euro

Zurück

Diesen Artikel teilen