Die Vereinte Volksbank veranstaltet ein FIFA-Turnier
Foto: Privat - Vereinte Volksbank

Junge Vereinte goes eSport

PR Artikel

Die Vereinte Volksbank lädt zum landesweiten FIFA 21 Online-Turnier - Auf den Gesamtsieger warten 1.500 Euro Siegerprämie

Das Auswahlturnier der Vereinten Volksbank startet am 3. Dezember 2020. Los geht es um 19 Uhr. Für das Turnier anmelden können sich Fifa-Spieler ab 16 Jahren. 128 Startplätze sind zu vergeben. „Es heißt also schnell sein", sagt Julian Grömping von der Jungen Vereinten, dem Beratungsangebot der Vereinten Volksbank für junge Erwachsene.

Die Sieger der lokalen Auswahlturniere treten am 23. Januar 2021 für ihre Volksbank beim großen NRW-Finale an. Dort wartet ein Preispool von insgesamt 2.500 Euro. Der NRW-Champion darf 1.500 Euro mit nach Hause nehmen, der Zweitplatzierte 700 Euro. Für den dritten Platz gibt es 300 Euro.

„Der Turniermodus und die Regeln sollten den meisten Spielern bekannt sein", erklärt Antonia Felske, die ebenfalls für die Junge Vereinte arbeitet: „Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer tritt als Einzelspieler an, und es herrscht freie Teamwahl - Mannschaftstyp 85 GES." In jeder Begegnung heiße es deshalb, alles zu geben, denn gespielt wird im K.o.-System.

Weitere Informationen zum Turnier und das Anmeldeformular gibt es auf der Homepage www.vereinte-volksbank.de.

 

Diesen Artikel teilen:

Zurück