Foto: Movie Park Germany

Es geht wieder los! - Der Movie Park Germany öffnet wieder

PR Artikel

Nach der langen Pause öffnet der Movie Park Germany endlich wieder seine Pforten.

Kirchhellen - Die Drehpause in Hollywood in Germany neigt sich offiziell dem Ende zu! Denn Movie Park Germany startet am 29. Mai 2020 in die neue Saison 2020 und öffnet für alle Freizeitparkfans wieder seine Pforten. Um seinen Besuchern auch unter den aktuellen Gegebenheiten einen Tag wie im Film zu bereiten, hat sich Deutschlands größter Film- und Freizeitpark intensiv mit den Behörden auf eine Wiedereröffnung vorbereitet und entsprechende Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen getroffen. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat weiterhin oberste Priorität. Daher ist es unser größtes Bestreben, die Parkeröffnung mit höchster Sorgfalt vorzubereiten. Wir freuen uns, nun mit dem 29. Mai einen Eröffnungstermin für die Saison 2020 bekannt zugeben“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Wir möchten hierbei auch der Stadt Bottrop und dem VDFU ein großes Lob aussprechen, die uns in der Vorbereitungsphase sehr gut unterstützt haben.“

Maßnahmen und Vorkehrungen für einen sicheren Parkbesuch

Der Movie Park Germany ist weitläufig genug und bietet eine Fläche von 45 Hektar, was mehr als 60 Fußballfeldern entspricht. Damit sich die Gäste entsprechend im Park bewegen, wird es ein paar Anpassungen für den Parkbetrieb geben. Zunächst wird Deutschlands Familienfreizeitpark Nummer eins ab dem 29. Mai 2020 mit einer begrenzten Anzahl an Besuchern starten. Um die Besucheranzahlbestmöglich zu regulieren, werden tagesdatierte Online-Tickets angeboten, die vorab und ausschließlich im Webshop von Movie Park Germany erhältlich sind. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung. Die Tickets für den gewünschten Besuchstag können ab sofort erworben werden. Jeder Besuch im Movie Park Germany muss unbedingt vorab online reserviert werden. Auch bereits erworbene undatierte Tickets behalten ihre Gültigkeit, müssen jedoch ebenfalls vorab über den Webshop registriert und für den favorisierten Besuchstag eingetauscht werden. Dies kann ab dem 26. Mai über einen gesonderten Teil des Webshops erfolgen. Auch Saisonpass-Inhaber müssen von diesem System Gebrauch machen und einen Tagesbesuch vorab online planen. Sie können dann nach erfolgtem Besuch ein neues Besuchsdatum auswählen. „Natürlich hoffen wir im Rahmen einer sicheren Wiedereröffnung auch auf die Mithilfe unserer Besucher“, betont Thorsten Backhaus. „Wir möchten daher alle freundlich darum bitten, auf die gültigen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben zu achten und Rücksicht aufeinander zu nehmen. Wir freuen uns auf die Wiedereröffnung und werden unser Bestes geben, unseren Besuchern auch dieses Jahr einen Tag wie im Film zu bereiten.“

Alle festgelegten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen können auf der offiziellen Website im Detail nachgelesen werden: www.movieparkgermany.de

Diesen Artikel teilen:

Zurück