Dorsten
Foto: Privat
Foto: Privat

Jubiläumskonzert des Gospelchores Swinging Church in Kirchhellen

Am Sonntag, 6. November 2022 um 17 Uhr wird der Chor in der Johanneskirche sein Jubiläumskonzert-Programm aufführen.

Dorsten -

Seit nunmehr 25 Jahren singt der ökumenische Gospelchor Swinging Church in Gottesdiensten und auf Konzerten. In seinem Jubiläumsjahr macht der Chor jetzt endlich auch Station in Kirchhellen.

Seit 1997 hat der ökumenische Chor unzählige Gottesdienste in verschiedensten evangelischen und katholischen Kirchen mitgestaltet. Darüber hinaus sind aber auch verschiedenste Konzertprogramme in den vergangenen Jahrzehnten zur Aufführung gelangt. Jedes aufgeführte Stück im Jubiläumskonzert hat für den Chor dabei seine ganz eigene Bedeutung und Interpretation.

„In den herausfordernden Corona-Zeiten konnte der Chor dank vielfältiger Aktivitäten sein Chorleben und seine Probenkultur erhalten“, sagt Chorleiter Hans-Jürgen Gromann. „Onlineproben, YouTube-Veröffentlichungen, Studioaufnahmen, Proben im Dorstener Amphitheater, in und vor Lagerhallen, aber auch in den verschiedensten Kirchen ließen einen etwas anderen Probenbetrieb 2020 bis 2022 zu.“

Dies mündet nun in ein Konzert­pro­gramm, bei dem der Chor unter Leitung seines langjährigen Chorleiters Hans-Jürgen Gromann sein breites musikalisches Spektrum zeigt. Er bedankt sich damit gleichzeitig bei seinen Unterstützern der letzten 25 Jahre. Die über 100 Aktiven vor und hinter den Kulissen freuen sich auf ein Programm bestehend aus neuen Arrangements bekannter Gospel-Klassiker, chorischen Vertonungen eingängi­ger Pop-Songs, Medleys aus Musicals und Filmmusik, Eigenkompositionen und mitreißenden afrikanischen Stücken.

Am Sonntag, 6. November 2022 um 17 Uhr wird der Chor in der Johanneskirche sein Jubiläumskonzert-Programm aufführen. Mit im Gepäck: Die Band des Chores und das Swinging-Church-Projektorchester. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende zur Unterstützung der weiteren Chorarbeit gebeten.

Zurück

lebensArt

lebensArt

redaktion@lebensart-regional.de

Diesen Artikel teilen