Foto: privat

Sommerzeit ist Radfahrzeit

Die Radfahrgruppe des TSG plagen Nachwuchssorgen – Mitfahrer sind herzlich eingeladen

Seit knapp 32 Jahren schon erkundet die Radfahrgruppe des TSG jeden Samstag Kirchhellen und Umgebung auf dem Drahtesel. Stets um 14 Uhr trifft sich die agile Gruppe am Parkplatz des Kirchhellener Hallenbades, um von dort ihre Tour zu beginnen.

Doch lichtet sich seit einiger Zeit leider das Feld der Radler. „Momentan sind wir nur noch fünf bis sieben Mitglieder, die regelmäßig mitfahren“, bedauert Dieter Kruse, Abteilungsleiter der Radfahrer. Umso mehr hofft er, dass sich weitere agile Männer und Frauen ab etwa 50 Jahren der Gruppe anschließen. „Wir machen keine allzu weiten Touren und fahren immer in einem gemütlichen Tempo, bei dem jeder mitkommt“, so Dieter Kruse. Als Ziel werden örtliche Feste oder nahegelegene Ausflugsziele angesteuert, meist nicht weiter als 20 Kilometer von Kirchhellen entfernt. Viel befahrene Straßen sind dabei tabu, viel lieber fährt die Radfahrgruppe Nebenwege durch die Natur. „Zwischendurch legen wir kleinere Pausen ein und gegen Mitte der Strecke kehren wir immer für einen etwas längeren Aufenthalt ein“, weiß der begeisterte Freizeitsportler.

Die örtlichen Bauerncafés oder Kleingartenfeste sind dafür ein gerne gewähltes Ziel. Von dort aus geht es wieder gen Heimat, allerdings immer auf einem anderen Weg als auf der Hinfahrt, Langeweile und Tristesse sollen schließlich nicht aufkommen. Vor allem die Geselligkeit ist es, die bei der Radfahrgruppe im Vordergrund steht. Dass dabei die sportliche Betätigung ebenfalls nicht zu kurz kommt, ist ein toller Nebeneffekt. Um sich die Freude am Hobby nicht nehmen zu lassen, sind einige Fahrer der Gruppe mittlerweile sogar motorisiert. „Einige haben sich Pedelecs angeschafft, um auch weiterhin mitfahren zu können“, freut sich Kruse. Wer sich der Gruppe anschließen möchte, ist herzlich eingeladen, samstags vorbeizuschauen und mitzufahren. mh

Für weitere Informationen steht Dieter Kruse gerne telefonisch unter (02045) 26 77 zur Verfügung.

Diesen Artikel teilen:

Zurück