Kirchhellen
Schulleiter Gregor Fontein hat mit seinem Team der Gregorschule den ersten Platz bei der Stadtmeisterschaft belegt.Foto: aureus GmbH
Schulleiter Gregor Fontein hat mit seinem Team der Gregorschule den ersten Platz bei der Stadtmeisterschaft belegt.Foto: aureus GmbH

Kirchhellener Grundschulklasse triumphiert bei Stadtmeisterschaft

Hier wurden die besten Grundschüler gekürt: Bei den Leichtathletik-Stadtmeisterschaften in Bottrop erzielte die Mannschaft der Gregorschule den ersten Platz und darf nun die nächste Reise antreten

Kirchhellen -

„Es wurden die besten Leichtathleten aus den dritten und vierten Klassen für die Stadtmeisterschaft ausgewählt“, erklärt Gregor Fontein, Schulleiter der Kirchhellener Gregorschule. „Sechs Mädchen und sechs Jungen durften dann gegen sieben weitere Bottroper Schulmannschaften in vier verschiedenen Disziplinen antreten.“

Und das mit Erfolg: Die Gregorschule setzte sich gegen die anderen Mannschaften durch und errang den ersten Platz. Für die ersten beiden Platzierungen geht es nun weiter nach Münster zum NRW YoungStars Klassenwettbewerb Leichtathletik.

Alle Disziplinen wurden hervorragend gemeistert

Der Klassenwettbewerb bestand aus vier Disziplinen: einer Sprint-, einer Sprung-, einer Wurf- und eine Laufdisziplin. Die Kirchhellener Schüler meisterten mit Bravour den Hindernissprint, den Zonenweitsprung, das Medizinballstoßen und den 5-Minuten-Lauf. Alle Übungen wurden so ausgewählt, dass sie Mannschaftsintern ausgeführt und somit als Team gewertet werden konnten.

Nach der erfolgreichen Stadtmeisterschaft heißt nun die nächste und letzte Station Münster. Dort werden sie gegen die besten Teams aus dem Regierungsbezirk Münster antreten und nach Möglichkeit den Sieg nach Kirchhellen holen. „Der Wettbewerb im Bottroper Jahnstadion war für uns sehr erfolgreich, wir sind stolz auf unsere kleinen Leichtathleten“, sagt der Schulleiter.

Zurück

Aileen Kurkowiak

Aileen Kurkowiak

aileen.kurkowiak@aureus.de

Diesen Artikel teilen