Kirchhellen
Auf dem Schmücker Hof herrschte besinnliche Stimmung. Weihnachtliche Live-Musik, romantische Lichter und geselliges Beisammensein überzeugten die zahlreichen Gäste.Foto: aureus GmbH - Valerie Misz

Rotarier sorgen für besinnliche Stimmung beim Benefizkonzert

Jährlich stimmen sich hunderte Kirchhellener auf dem Schmücker Hof auf die Weihnachtszeit ein - Auch dieses Mal sorgte das hochkarätige Bühnenprogramm für Freude

Kirchhellen -

Am Sonntagabend (17.12.) wurde auf dem Schmücker Hof in Kirchhellen geklönt, genossen und gesungen. Hunderte Gäste besuchten das Benefizkonzert des Rotary-Clubs Gladbeck-Kirchhellen. Auch in diesem Jahr sorgte Jazz-Powerfrau Richetta Manager für Stargäste auf der Bühne. Leider fiel sie an diesem Abend krankheitsbedingt selbst aus.

„Mit Vera Weichel haben wir kurzfristig einen tollen Ersatz gefunden“, verkündete Rotarier Matthias Alt gleich zu Beginn der Veranstaltung. Mit ihr standen Inga Krischke, Dennis LeGree, die Wolfgang Wilger Band sowie der Junge Chor Beckhausen auf der Bühne. Sie alle verzichteten auf ihr Honorar, denn der Gesamterlös des Abends soll dem Bottroper Frauenzentrum Courage zugutekommen.

Gemeinsames Rudelsingen

Weihnachtliche Stimmung kam nicht nur durch den Mini-Adventsmarkt auf dem Hof mit einer kleinen Auswahl Heißgetränke und leckerem Essen auf, sondern vor allem durch die kraftvollen Auftritte der Solisten mit dem Chor. So wurden amerikanische Weihnachtslieder, Gospel und Soul geschmettert. Natürlich durfte auch das beliebte „Rudelsingen“ nicht fehlen.

In der Pause nutzte das Team des Frauenzentrums die Gelegenheit und klärte über ihre Arbeit auf. Von dem Erlös soll ein Second-Hand-Shop ins Leben gerufen werden, mit dem das Frauenzentrum künftig nachhaltig Eigenmittel generieren kann, um weiterhin für Frauen in Not da zu sein.

Zurück

Valerie Misz

Valerie Misz

v.misz@aureus.de

Diesen Artikel teilen