Foto: TMB-Fotoarchiv_Y_-Maecke

Im Urlaub die Heimat entdecken

PR Artikel

Es muss nicht immer das Ausland sein – Auch in Deutschland gibt es spannende Orte zum Entspannen und Erkunden.

Urlaub machen alle gerne – wir Deutschen sind sogar seit vielen Jahren Reiseweltmeister und es zieht uns in die weite Welt hinaus. In außergewöhnlichen Situationen wie diesen ist es jedoch gerade schwierig mal eben die Koffer zu packen und zu verreisen. Glücklicherweise gibt es die Reisexperten des Schermbecker Reisebüro I MoreCruises GmbH, die ihre Kunden mit Rat und Tat bei der Buchung der schönsten Tage im Jahr unterstützen. Das diese in 2020 anders aussehen, als sonst, liegt auf der Hand.

Was liegt im Moment näher, als Urlaub ganz nah? Es ist eine gute Idee, wenn „ganz nah“ so schön ist! Kaum ein anderes Land bietet so viele unterschiedliche Landschaften wie Deutschland. Und diese Vielfalt will entdeckt werden. Das gilt im Sommer und im Winter, für die Sonnenliege am Strand und auf den Skipisten der Hochgebirge. Perfekt für Einsteiger, Entdecker und Naturliebhaber: Von den Inseln der Nord- und Ostsee über die Mecklenburgische Seenplatte bis zu den Alpen – hier findet jeder seinen Traumurlaub. Und die Urlaubsexperten „in der Mitte der Mittelstrasse“ finden für jeden seinen ganz persönlichen Traumurlaub.

Besondere Urlaubsmomente!

Foto: Schermbecker Reisebüro

Das Schermbecker Reisebüro hat für Sie besondere Tipps, die unser Leben und den Urlaub so lebenswert machen: Außergewöhnliche Schlafplätze - Manchmal ist es der kreative Ort oder die stille Umgebung und das tolle Konzept, die eine Unterkunft besonders machen. In den bayerischen Regionen gibt es ganz besondere Übernachtungsideen. Tiny Houses liegen im Trend, doch die „Hyt“ ist noch ausgefallener: Gäste des Wildberghofs dürfen sich den Ort aussuchen, an dem das mobile Scheunenhäuschen für ihre Übernachtung abgestellt wird. Bis zu fünf Personen können in der mit dem Design Award prämierten „Hyt“ schlafen. Der Wild-Berghof Buchet liegt bei Deggendorf auf 1000 Metern Höhe am Hirschenstein und verfügt über das größte Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayerischer Wald. Die Gäste können sich ihren Schlafort individuell aussuchen und sind dort ganz alleine. Das Scheunenhäuschen kann überall auf dem Hofgelände – am Waldrand, am Ponygehege, an einem Weiher oder auf den Wiesen mit Bergblick abgestellt werden. Die „Hyt“ ist komfortabel mit Toilette, Waschgelegenheit und Holzofen wie ein Hotelzimmer ausgestattet.

Das Besondere – in Bäumen übernachten, über dem Waldboden schweben und von Vogelgezwitscher geweckt werden: Dieser Kindheitstraum wird im Baumhaushotel wahr. Die Baumhäuser sind aus heimischem Holz und mit traditionellen Techniken gebaut, geschindelt und teils in Eiform. Bei einer Größe von knapp 40 Quadratmetern bestehen sie aus zwei getrennten Schlafzimmern, Küchenzeile, Bad, Toilette, Heizung, Veranda und Dachterrasse. Das Baumhaushotel gehört zu einem Ferien- und Bauernhof, der alleine auf einer Anhöhe am Rande des Kemptner Waldes bei Betzigau im Landkreis Oberallgäu liegt. Das Konzept beruht auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit. Die Baumhäuser sind so gelegen, dass Ruhe und Abgeschiedenheit garantiert ist. Interessant ist der Bauernhof, auf dem Kinder viel erleben können.

Suche eine besondere Unterkunft!

Wollen Sie sich im Urlaub mal mit einem besonders schönen und ungewöhnlichen Quartier richtig belohnen, das guten Komfort bietet und vielleicht das ein oder andere Extra für Sie bereithält? Kein Problem, in Brandenburg gibt es jede Menge davon, kuschelige Verstecke jenseits des Tourismus. Die schwimmenden Iglus von Templin beispielsweise: Diese liegen auf Pontons direkt am Templiner See und sehen in ihrer runden Holzbauweise aus wie urige Häuschen. Sie bieten dabei alles, was man sich wünschen kann, bis hin zu Badeleiter und Hängeschaukel. Genauso eigenwillig und schön sind etwa die Lofts im alten Wasserwerk Bad Saarow. Wo einst Strom erzeugt wurde, schlafen Sie heute in gediegenem Industrie-Look in verschieden großen Apartments, einige davon haben sogar eine Terrasse und einen Kamin. Eine Besonderheit hier ist der über 100 Jahre alte Wasserturm. Auf vier Ebenen wohnt man mit Mini-Spa und großartiger Aussicht. Eine tolle Atmosphäre bietet auch das gemütliche Pfarrhaus Mödlich von 1865 – die Namen der Ferienwohnungen „Teich“, „Elbe“ und „Garten“ signalisieren, wohin der Blick hier geht.

Mieten Sie einfach ein Haus auf dem Wasser!

Wie wäre es mal wieder mit einem kleinen Abenteuer im Urlaub, so ganz anders als in einem südlichen Strandhotel? Die Auszeit auf einem Hausboot ist fraglos etwas Besonderes. Sie können bequem die brandenburgischen Gewässer erkunden, geben den Kurs vor und können nach Lust und Laune entscheiden, wann und wo Sie vor Anker gehen. Während der Pausen lässt es sich wunderbar schwimmen oder Ausflüge an Land unternehmen, denn Brandenburgs Kulturangebot ist sehr üppig und abwechslungsreich. Eine tolle Region dafür ist etwa das Dahme-Seenland ein wenig südöstlich von Berlin. Hier kann man schöne Hausboote mieten, und schon geht die Fahrt los. Gemütlich schippern Sie als Freizeitkapitäne durch tolle Landschaften, etwa über den Zeuthener See, Krossinsee, Möllenzugsee, Nottekanal, Krimnicksee, Dolgensee bis zum Langen See. Unterwegs gibt es endlos viele Möglichkeiten zum Festmachen und Entdecken der Sehenswürdigkeiten.

Alphirte und Opernsänger!

Foto: Schermbecker Reisebüro

Im Sommer in den Bergen, im Winter auf der Bühne – Florian Karg lebt ein glückliches Leben zwischen Bergeinsamkeit und Publikumstrubel, Achtsamkeit und Aufmerksamkeit. Ein Besuch beim singenden Alphirten und seiner Familie in den Allgäuer Bergen. Sausteig heißt der Weg, der hinauf zur Plättele Alpe im Obertal bei Bad Hindelang führt, durch lichten Bergmischwald und quer über üppige Almwiesen. Acht Kilometer ist die familienfreundliche Wanderung durch das Hintersteiner Tal und weiter ins Obertal lang, eine gute Stunde ist man unterwegs, begleitet von einem rauschenden Bergbach. Man sieht Wasserfälle und felsige Gipfel, die manchmal schon im Herbst weiß gepudert sind. Schweine aber bekommt man auf dem Sausteig nicht zu Gesicht, nicht ein einziges. Dafür jede Menge Kühe: Kühe links, Kühe rechts. Kühe, die auf und neben dem Wirtschaftsweg stehen oder liegen. Es ist eine gemütliche Tour, der Weg breit und überwiegend asphaltiert, auch mit dem Kinderwagen kommt man gut voran. Auf 1.350 Metern Höhe, kurz vor einer Spitzkehre, ist die Plättele Alp erreicht. 450 Jahre alt ist die geschindelte Holzhütte, ie sich kurz vor dem Gipfel befindet. Während des Sommers lebt hier die Familie Karg mit drei Generationen unter einem Dach. Gemeinsam bewirtschaften sie die Hütte, stärken müde Wanderer mit frischer Buttermilch und Almkäse, mit selbst gebackenen Kuchen und sensationell guten Kässpatzen.

Für Inlandsreisen gelten die Regeln der Bundesländer. Auch darüber, wann Hotels, Pensionen und Ferienhäuser wieder öffnen dürfen, entscheiden die Länder selbst, teilweise ist das bereits der Fall. Bei allen Reisen im Inland sind jedoch weiterhin die Kontaktbeschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wenn Sie verreisen wollen, informieren Sie die Reiseexperten im Schermbecker Reisebüro umfassend.


Für Auslandreisen soll die weltweite Reisewarnung für Touristen zu Beginn der Sommerferien teilweise aufgehoben werden. Dieses soll ab dem 15. Juni für 31 europäische Staaten geschehen, wenn die weitere Entwicklung es zulässt. Diese Aufhebung soll nun gerade rechtzeitig vor der Ferienzeit das Startsignal für einen grenzüberschreitenden Sommerurlaub in Europa geben. Die Wiederbelebung des Tourismus ist wichtig, sowohl für Reisende und die deutsche Reisewirtschaft als auch für die wirtschaftliche Stabilität in den jeweiligen Zielländern. So wird Urlaub in Spanien, Italien, Kroatien, Montenegro, Griechenland und der Türkei schon bald wieder möglich sein und die Strände laden zu einem erholenden Bad unter der wärmenden Sonne ein. Konzepte dafür sind bereits entwickelt, damit der Urlaub sicher, angenehm und nachhaltig sein wird.

Egal, wo Ihre Reise 2020 hingehen soll, informieren Sie sich bitte bei den Urlaubsexperten in Schermbeck und buchen Sie dort. Sie waren, sind und bleiben Ihre kompetenten und preisgünstigen Ansprechpartner vor Ort. Denken Sie daran, dass eine dort gebuchte Reise nicht teurer als im Internet ist und Sie sogar den Service vor Ort und besondere Tipps erhalten. Nie waren kurze Wege und ein bekanntes Gesicht wertvoller, als in Zeiten wie diesen.

Der nächste Urlaub darf endlich kommen! Beginnen Sie ihn im Schermbecker Reisebüro auf der Mittelstraße 19 in Schermbeck. Dort berät man Sie gerne und aus Ihren Reiseträumen werden Traumreisen. Vereinbaren Sie mit den Urlaubsexperten im Schermbecker Reisebüro I More Cruises GmbH einen Termin zur Ausarbeitung Ihrer persönlichen Traumreise. Ihr Urlaubstelefon erreichen Sie von Montag bis Freitag von 09:30 bis 18:30 Uhr, donnerstags bis 19:00 Uhr und Samstag von 9:30 bis 13:30 Uhr telefonisch unter (02853) 6042660.

Diesen Artikel teilen:

Zurück