Schermbeck
Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach berichtet von ihren Erfahrungen in den Schweizer Alpen.Foto: Privat
Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach berichtet von ihren Erfahrungen in den Schweizer Alpen.Foto: Privat

Lesung in der Volksbank Schermbeck

Frauen und Finanzen startet mit einer Lesung von „Bergsommer“ in das Veranstaltungsjahr

Schermbeck -

Das Team „Frauen und Finanzen“ der Volksbank Schermbeck lädt am 23. Juni ab 18.30 Uhr zur ersten Veranstaltung des Jahres 2022 ein. Für den gemeinsamen Abend konnte die Spiegel Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach gewonnen werden.

Sie liest aus Ihrem Buch „Bergsommer – wie mir das Leben auf der Alp Kraft und Klarheit schenkte“ und nimmt die Teilnehmerinnen mit auf eine spannende Reise. Sie berichtet von ihrem Ausstieg aus dem Großstadtleben und ihren Erfahrungen auf einer Alp in den Schweizer Bergen. Spannende, lebhafte und authentische Erzählungen warten auf die Zuhörerinnen.

Auch für das passende Ambiente ist gesorgt. Die Veranstaltung findet auf Horstkamps Hof, Waldweg 57 in Schermbeck statt. Als Tochter der Familie und erfolgreiche junge Landwirtin berichtet Jonna Sümpelmann den Teilnehmerinnen zu Beginn der Veranstaltung über den Alltag auf dem Hof und den regionalen Fokus, welchen die Familie setzt und weiter stärken möchte.

Wer nach dem Vortrag und der Lesung Gefallen an dem Buch „Bergsommer“ gefunden hat, kann dieses direkt vor Ort erwerben und signieren lassen. Das Team von „Unverpackt und Buch“ aus Schermbeck wird mit einem Büchertisch vor Ort vertreten sein. Auch Leckereien aus dem Unverpackt-Sortiment werden käuflich zu erwerben sein.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab dem 26. Mai ausschließlich online unter www.vb-schermbeck.de/veranstaltung möglich.

Zurück

aureus GmbH

aureus GmbH

redaktion@aureus.de

Diesen Artikel teilen